Altmorschen, 03.02.2006
CDU Morschen
Heinz-Dieter Kaiser, CDU Fraktion
Theodor-Heuss-Str.1
34326 Altmorschen


Karl-Heinrich Schönewald
Vorsitzender der Gemeindevertretung
Waldstr.13
34326 Morschen



Antrag Dienstleistungen der Gemeinde

Sehr geehrter Herr Schönewald,

wir bitten Sie, diesen folgenden Antrag, auf die Tagesordnung der nächsten Gemeindevertretersitzung zu setzen:

Beschlussvorschlag:
Der Gemeindevorstand / die Gemeindeverwaltung soll prüfen, welche (weiteren) Dienstleistungen ggfs. die Gemeinde Morschen gegen ein Entgeld den Bürgern Morschens anbieten kann.

Begründung:
Als ein Beispiel: Winterdienst auf Bürgersteigen mit dem Minitraktor.
Es gibt Bürger, die gegen Entgeld Ihren Bürgersteig von der Gemeinde von Schnee und Eis befreien lassen würden. Der Minitraktor fährt teilweise sowieso, um bestimmte Bereiche zu erreichen, auf der Straße. Das bedeutet eine zusätzliche Einnahmequelle – und Geld kann die Gemeinde immer brauchen.

Mit einer systematischen Analyse können eventuell weitere Bereiche gefunden werden – nach dem Motto: Wir überlegen, was ist machbar und wie erreichen wir das.


Mit freundlichen Grüßen


Dieter Kaiser


(elektronisch versendet; gilt ohne Unterschrift)