Altmorschen, 07.09.2005
CDU Morschen
Heinz-Dieter Kaiser, CDU Fraktion
Theodor-Heuss-Str.1
34326 Altmorschen


Karl-Heinrich Schönewald
Vorsitzender der Gemeindevertretung
Waldstr.13
34326 Morschen



Antrag Fahrradweg Binsförth Richtung Beiseförth

Sehr geehrter Herr Schönewald,

wir bitten Sie, diesen Antrag, auf die Tagesordnung der nächsten Gemeindevertreter-sitzung zu setzen:

Antrag:
Ausschilderung des geteerten Wirtschaftsweges Ausgang Binsförth in Richtung Bei-seförth als Fahrradweg.

Begründung:
Im Zeitraum der Diskussion um die Fulda-Fahrradfähre bei Beiseförth wurde der ge-nannte Bereich als Fahrradweg ausgebaut und auch als solcher ausgeschildert. Letz-teres wurde wieder entfernt. Weiterhin wurde auch in dieser Diskussion in unserem Gemeindeparlament und den Ausschüssen diese Kreisstrasse zwischen Binsförth und Beiseförth wegten des Au-toverkehrs insbesondere von den Binsförther Kollegen als gefährlich für Fahrradfah-rer dargestellt. Konsequenterweise sollte dieser Bereich (wieder) als Fahrradweg ausgezeichnet werden, um die Gefährdung in diesem Teilbereich zu reduzieren.


Mit freundlichen Grüßen


Dieter Kaiser


(elektronisch versendet; gilt ohne Unterschrift)